Industrieheizkörper auf Mikanit -und Keramikbasis

Elektro-Industrieheizkörper für die Beheizung von Maschinen

  

Elektro-Industrieheizkörper werden zur Beheizung von Maschinen der kunststoffverarbeitenden Industrie sowie für Formen- und Werkzeugbeheizung verwendet. Wir unterscheiden zwischen Zylinder-, Flach-, Ring-, und Rahmenheizkörpern auf Mikanit- und Hochleistungsheizkörpern auf Keramikbasis. Heiz- und Kühlkombinationen gehören auch zu unserem Angebot.


Mikanitheizkörper sind nach Kundenwunsch in flacher sowie zylindrischer Ausführung mit einem Heizteil und einem Spannband sowie Isolation, Scharnieren usw. erhältlich. Ebenso können diese auch ohne Blechmantel hergestellt werden. Für den Einbau des Temperaturfühlers können die Heizkörper mit Bohrungen und Ausnehmungen sowie Bügel oder Stutzen versehen werden.

Eigenschaften
 
  • Betriebstemperatur max. 350°C
  • Mit Klemmkasten, Stecker oder festem Kabel-Anschluss
 
 
Bei Keramikheizkörpern erfolgt die Wärmeübertragung sowohl durch Wärmeleitung als auch durch Wärmestrahlung. Senklöcher, Nuten oder Bohrungen können ohne weiteres überbrückt werden, da der Heizkörper in die Vertiefungen einstrahlt.

Eigenschaften
 
  • Bertiebstemperatur max. 550°C
  • Mit Klemmkasten, Stecker oder festem Kabel-Anschluss
  • Mit Thermostatfühler
 
 
Auch Düsenheizkörper, u.a. verwendet in der Kunststoffindustrie, sind bei uns in verschiedensten Ausführungen erhältlich..

Eigenschaften
 
  • Einsatztemperatur bis 600°C
  • Oberflächenbelastung bis 15W/cm2
  • Kunststoffdicht
  • Ausführung in Messing oder Edelstahl
 
 
Unsere Dienstleistungen
 
  • Wir fertigen auf modernsten Produktionsanlagen sowohl Einzelstücke als auch Serien.
  • Technische Beratung vor Ort
  • Unser Team von kompetenten Technikern unterstützt Sie dabei, die optimale Lösung für Ihr spezifisches Projekt zu erarbeiten.
  • Service und Unterhalt von Industrieheizkörpern
 
 
Weitere Informationen
 
PDF Icon   AVLB
H E I Z E N – M E S S E N – R E G E L N