Silikon-Heizelemente, Fassheizer

Silikon-Heizelemente und Fassheizer zur Beheizung von Geräten und Apparaturen

  

Bei diesem Heizelement ist der Heizdraht zwischen mehreren, mit Glasfasergewebe verstärkten, Silikonschichten eingebettet. Die hohe Flexibilität erlaubt eine optimale Formanpassung der Heizung an das Funktionselement.


Eigenschaften
 
  • Einsatztemperatur -60°C bis 200°C
  • Diverse Montagearten (vulkanisieren, kleben, anpressen,...)
  • Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten
  • Verschiedenste Formen
  • DIN VDE geprüft (CENELEC)
 
 
Anwendungen
 
  • Zur Beheizung von Geräten, Apparaturen, Behältern
  • Flache, elastische Heizelemente in spezifischen Geometrien
  • Individuelle Einsatzmöglichkeiten, somit universell anwendbar
 
 
Unsere Dienstleistungen
 
  • Wir fertigen auf modernsten Produktionsanlagen sowohl Einzelstücke als auch Serien.
  • Technische Beratung vor Ort
  • Unser Team von kompetenten Technikern unterstützt Sie dabei, die optimale Lösung für Ihr spezifisches Projekt zu erarbeiten.
  • Service und Unterhalt von Industrieheizkörpern
 
 
Weitere Informationen
 
PDF Icon   Prospekt / Datenblatt
PDF Icon   AVLB
H E I Z E N – M E S S E N – R E G E L N